Lies was
Sie sind hier:   Katholische Öffentliche Bücherei Geldersheim > 2018 Februar 18
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Pantermüller Kohl >>Lotta-Leben, Wenn die Frösche zweimal quaken<<

Gaaah! Seit Cheyenne und ich uns mit einem Gruselfilm auf den Schul-Vorlesewettbewerb vorbereitet haben, passieren voll unheimliche Dinge: Cheyenne kann auf einmal total gut lesen (Zauberei!), Mama hat ausgerechnet an einem Freitag, den 13., einen Unfall und dann müssen meine Blödbrüder und ich auch noch kurzfristig zu Oma und Opa ziehen. Bei denen wohnt neuerdings ein ganz merkwürdiger schwarzer Kater und auch sonst begegnen Cheyenne und mir auf einmal überall schaurige Gestalten. Uns ist voll das Unglück auf den Fersen! Und meine Blockflöte kann ausnahmsweise mal gar nichts dafür …

Von harald.schiesser am 18.02.2018 um 18:17 Uhr gespeichert unter buchvorstellungkommentieren » gelesen 530 mal

Jojo Moyes >>Mein Herz in zwei Welten<<

„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

Von harald.schiesser am 18.02.2018 um 18:12 Uhr gespeichert unter buchvorstellungkommentieren » gelesen 436 mal

Anna Böhm >>Emmi & Einschwein Einhorn kann jeder!<<

Ein Schwein mit Horn und dem Herz am rechten Fleck!
In Wichtelstadt bekommt jedes Kind zum 10. Geburtstag ein Fabelwesen. Auch Emmis Fabeltag steht vor der Tür, und sie ist sich ganz sicher: Sie wird ein Einhorn bekommen. Ein anmutiges, zartes Einhorn. Aber was kommt durch den Zaubernebel gehopst? Ein Einschwein! Emmi kann sich kein Fabelwesen denken, das unmagischer ist als dieser rosa Klops.
Dummerweise weiß schon die halbe Schule, dass Emmi sich ein Einhorn wünscht und da ist so ein Einschwein natürlich das Allerletzte, was sie jetzt gebrauchen kann. Aber da ahnt Emmi ja noch nicht, dass Einschwein einfach einmalig ist!
Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft und Identität.

Von harald.schiesser am 18.02.2018 um 18:05 Uhr gespeichert unter buchvorstellungkommentieren » gelesen 451 mal

Rita Falk >>Kaiserschmarrn-Drama<<

Der neunte Fall für den Eberhofer
Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen ›Mona‹ Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz’ Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Das gleiche Beuteschema. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen?

Von harald.schiesser am 18.02.2018 um 17:52 Uhr gespeichert unter buchvorstellungkommentieren » gelesen 496 mal

Neue Medien ab 19.02.2018 in der Bücherei

Aufbruch nach Ora Schmidbauer Lea 11.02.2018 Buc
Bis später ihr Pfeifen Peirce Lincoln 11.02.2018 Buc
Das Ende der Sehnsucht Briac Julie 11.02.2018 Buc
Das Muster der Liebe Macomber Debbie 11.02.2018 Buc
Das Schienen-Monster Pfeiffer Boris 11.02.2018 Buc
Das große Glück tanzt auf den Wellen Clover Andrew 14.01.2018 Buc

Weiterlesen »

Von harald.schiesser am 18.02.2018 um 16:49 Uhr gespeichert unter Neuigkeitenkommentieren » gelesen 447 mal