Lies was
Sie sind hier:   Katholische Öffentliche Bücherei Geldersheim > Katholische Bücherei – Kinderlesung: Bücher sind wie Schiffe, welche die weiten Meere der Zeiten durcheilen
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Katholische Bücherei – Kinderlesung: Bücher sind wie Schiffe, welche die weiten Meere der Zeiten durcheilen

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde lud das Team der Katholischen Bücherei, unter Leitung von Manuela Schießer zu einer Vorlesekreuzfahrt für Kinder in die Gaden ein. Bei der Begrüßung der kleinen Lese – Kreuzfahrer, wies 2. Bürgermeisterin Annemarie Schuler darauf hin, dass diese Leseveranstaltung für Kinder, erstmal als Experiment angeboten wird. Bei Nachfrage und Interesse kann sich durchaus, eine lose Veranstaltungsreihe entwickeln.

Joline Mertens stellte das erste Buch vor. Bei der Geschichte „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“ hörten die aufmerksamen Zuhörer, die es sich mit Kissen auf dem Boden bequem gemacht hatten, was sich alles aufregendes und lustiges, bei einer solchen Reise ereignen kann. Katharina Rosskopf nahm die Zuhörer mit zu „Die Krumpflinge, Egon zieht ein!“ Bei dieser Geschichte gab es eine Menge undefinierbare Dinge zu Essen und auch zu Riechen. Die Zuhörer bemerkten ein leichtes Gruseln. Nach einer kleinen Pause, bei der sich die kleinen Zuhörer bei einem kleinen Imbiss und einem Getränk stärken konnten, stelle Anne Steyer das dritte Buch des Abends vor „Die Nordseedetektive, Das geheimnisvolle Haus am Deich.“ Diese spannende Geschichte erzählte von einem Detektiv, der bei seiner Suche nach einem verschwundenen Ehemann, selbst in die Ermittlungen der Polizei geriet. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Tobias Götz, der den verschiedenen Hand Pans die unterschiedlichsten Töne entlockte. Zum Abschluss durften die interessierten Besucher, sich selbst an den Hand Pan ausprobieren. Kinder und Begleitpersonen waren angetan von dem neuen Angebot für Leseinteressierte. Natürlich können alle vorgestellten Bücher in unserer Bücherei ausgeliehen werden.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben