Katrin Tempel >>Rosmarin Träume<<

kt_rosmarintraeme
Der Duft von Rosmarin und eine Liebe, die ewig währt
Seit Reporterin Anne über den Fund zweier Skelette auf einer Waldlichtung berichtet hat, wird sie Nacht für Nacht von Albträumen heimgesucht. In ihrer Not lässt sie sich auf eine Hypnose-Therapie ein. Doch in den Sitzungen durchlebt sie immer wieder geheimnisvolle Liebesgeschichten, die allesamt tragisch enden. Stets kommt ein Mann mit hellblauen Augen darin vor, und immer riecht es nach Rosmarin – dem alten Heilkraut der Erinnerung. Die Albträume lassen dennoch nicht nach, und Anne will weitere Sitzungen absagen. Da trifft sie in der Praxis einen jungen Mann mit hellen blauen Augen …