Lies was
Sie sind hier:   Katholische Öffentliche Bücherei Geldersheim > Ken Follett >>Das Fundament der Ewigkeit
RSS-FEED   RSS-FEED abonnieren

Ken Follett >>Das Fundament der Ewigkeit<<

WlR HÄNGTEN IHN VOR DER KATHEDRALE, ER SAH NUR MICH. ER WUSSTE, ICH WAR FÜR SEINEN TOD VERANTWORTLICH.
1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch diese ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Familie – nichts

scheint mehr von Bedeutung zu sein. Auch der Liebe zwischen Ned Willard und Margery Fitzgerald steht der Glaubensstreit im Weg.
Als die Protestantin Elizabeth Tudor Königin wird, verschärfen sich die Gegensätze noch. Die junge Queen kann sich glücklich schätzen, in dieser schwierigen Lage
den treuen Ned an ihrer Seite zu haben – als Unterstützer und als ihren besten Spion. Die Liebe zwischen Ned und Margery scheint jedoch verloren zu sein, denn von
Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen …




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben