Grundschüler besuchen die Bücherei

2016_gs1Grundschüler besuchen die Bücherei
Am Freitag, 21.10.2016, besuchten alle fünf Klassen der Grundschule die katholische Bücherei in Geldersheim. Frau Schießer erklärte den Schülern zuerst, was sie in der Bücherei alles ausleihen können und wo sie die entsprechenden Bücher finden. Angefangen bei Bilderbüchern, Bücher für Erstleser bis hin zur Jugendliteratur: Es war für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas dabei. Anschließend durften die Kinder selbst in den verschiedenen Büchern stöbern. Gespannt lauschten die Erstklässer zum Abschluss Frau Schießer, als diese ein kurzes Stück aus Paul Maars bekanntem Werk „Am Samstag kam das Sams zur Welt“ vorlas.
Weiterlesen »


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:49 Uhr • kommentieren » • gelesen 701 mal



Mary Pope Osborne >>Das Geheimnis der Ninjas<<

Das magische Baumhaus
Philipp und Anne reisen mit dem magischen Baumhaus zu den Ninjas, den Schattenkriegern des alten Japan.
Von ihnen lernen die Geschwister, wie man sich im Einklang mit der Natur bewegt. Doch die Ninjas haben einen erbitterten Gegner, vor dem sich Anne und Philipp
in Acht nehmen müssen: die Samurai!

Basierend auf der Originalausgabe Im Land der Samurai. Gekürzt und zum Vorlesen bearbeitet, mit vielen farbigen Illustrationen.


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:38 Uhr • kommentieren » • gelesen 1.175 mal



Fabian Lenk >>1000 Gefahren in der Wildnis<<

Du denkst, das hier sei ein ganz normales Buch? Falsch! Denn du allein hast in der Hand, wie das Abenteuer ausgeht. Aber nimm dich in Acht: Wenn du dich falsch entscheidest, begibst du dich in große Gefahr!

In einem Feriencamp im brasilianischen Regenwald erwarten dich viele Abenteuer: wilde Tiere, tosende Flüsse und mysteriöse Dorfbewohner. Sie erzählen dir von Manoa, einer sagenumwobenen Inkastadt im Herzen des Urwalds, in der es große Goldschätze geben soll. Bist du mutig genug, die Suche anzutreten?


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:33 Uhr • kommentieren » • gelesen 982 mal



Jeff Kinney >>Gregs Tagebuch 11 Alles Käse<<

Greg steht mächtig unter Druck. Seine Mom möchte unbedingt, dass er etwas »Kreatives« tut, anstatt den ganzen Tag nur Videospiele zu spielen. So ein Käse!
Doch damit nicht genug: Bald ist Halloween, und die coolste Party des Jahres droht ohne ihn stattzufinden. Als Greg eine Tüte mit Gummiwürmern findet, hat er die Idee: Zusammen mit seinem besten Freund Rupert will er einen Horrorfilm drehen und allen beweisen, was für ein großes Talent in ihm steckt. Sein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu werden. Aber ob der Plan wirklich aufgeht?

GREGS TAGEBUCH – die Bestsellerserie!
»Eine erfolgreiche Kinderbuchserien Weltweit«


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:26 Uhr • kommentieren » • gelesen 877 mal



Sebastian Fitzeck >>Das Paket<<

VORSICHT!
Öffnen auf eigene Gefahr

Ihr Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Einen Nachbarn, dessen Namen Sie noch nie gehört haben. Obwohl Sie schon seit Jahren in Ihrer kleinen Straße wohnen. »Was kann schon passieren?«, denken Sie sich.

Und lassen damit den Alptraum in Ihr Haus…

»Sebastian Fitzek bringt auf feinste Art den Nervenkitzel.«


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:20 Uhr • kommentieren » • gelesen 891 mal



Jojo Moyes >>Nachts an der Seine<<

Nell war noch nie in Paris.
Überhaupt hat sie kaum etwas gesehen von der Welt. Auf den Wochenendtrip mit ihrem Freund Pete freut sie sich deshalb schon ewig. Und nun steht sie in London am
Bahnhof, und Pete taucht nicht auf.
Weiterlesen »


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:14 Uhr • kommentieren » • gelesen 937 mal



Jonathan Stroud >>Der Wispernde Schädel<<

George zog das Tuch weg.
Er enthüllte ein Gefäß, etwas größer als ein Einmachglas. Oben war es mit einem Deckel gesichert. George beugte sich dicht über das Glas, schob den Verschluss auf, legte ein kleines, rechteckiges Eisengitter frei und sagte: »Hallo da drin! Lucy glaubt, dass es dir nicht gut geht! Ich bin anderer Meinung! Kannst du uns bitte sagen, wer recht hat?«
Weiterlesen »


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 20:06 Uhr • kommentieren » • gelesen 786 mal



Rita Falk >>Weisswurst Connection<<

… zefix! eine Wasserleiche im Heimatwinkel?
»Grundgütiger, der liegt aber schon ein ganzes Weilchen«, stellt der Doktor Brunnermeier gleich fest, wie er den Toten in der Badewanne des neuen Luxus-Hotels in Niederkaltenkirchen sieht.
»Und wenn das hier ein Mord ist, Eberhofer, dann bröseln Sie grade den Tatort voll.« Dabei sind die Brösel nur der Anfang einer Reihe schwerwiegender Ermittlungspatzer in Eberhofers achtem Fall . .


Von harald.schiesser am 16.11.2016 um 19:56 Uhr • kommentieren » • gelesen 825 mal



Neue Kinder- und Jugendbücher, Tiptoibücher in der Bücherei

Für die Bücherei wurden im Juli neue Kinder- Jungend- und tiptoi-Bücher angeschafft. Hier einen kleine Auswahl:

Tiptoi Unterwegs mit der Polizei
Tiptoi Uhr und Zeit
Conni und das Geheimnis um Kater Mau
Weiterlesen »


Von harald.schiesser am 09.08.2020 um 20:27 Uhr • kommentieren » • gelesen 66 mal



Neue Bücher in der Bücherei

Für die Bücherei wurden im Juli neue Bücher eingekauft.
Hier eine kleine Auswahl:

Nicholas Sparks          Wenn du zurückkehrst

Weiterlesen »


Von harald.schiesser am 09.08.2020 um 20:22 Uhr • kommentieren » • gelesen 59 mal



2020 Ferienzeit – Zeit zum Lesen

Endlich Ferien! Endlich Zeit , sich in ein gutes Buch zu vertiefen. Haben Sie Ihre Bücher schon ausgesucht?

Wir haben neue Krimis, Romane, Kinder- und Jugendbücher eingekauft.

Falls Ihnen der Lesestoff ausgehen sollte, die Bücherei ist in den Ferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Die Büchereileitung


Von harald.schiesser am 26.07.2020 um 19:08 Uhr • kommentieren » • gelesen 101 mal



Corona-Sonderregeln

Corona-Sonderregeln

  • Bitte halten Sie Abstand und beachten Sie die Abstandsmarkierungen
  • 2 Leser*innen oder eine Familie dürfen den Büchereiraum gleichzeitig betreten
  • Alle weiteren Besucher bitten wir vor der Bücherei zu warten.
  • Bitte nehmen sie Rücksicht auf die wartenden Leser und halten Sie sich nicht zu lange in der Bücherei auf.
  • Tragen Sie eine Mund- und Nasenmaske
  • Beachten Sie die Hygieneregeln und achten Sie auf richtiges Händewaschen
  • Falls Sie Erkältungssymptome (Husten, Schnupfen, Fieber) oder Kontakt zu Covid 19 erkrankten Personen haben, dürfen Sie die Bücherei nicht betreten!!!
  • Zurückgegebene Bücher stehen erst nach Reinigung wieder zur Ausleihe zur Verfügung

Außerdem bitten wir Sie Ihre Kinder unter 12 Jahren, wenn möglich, vorerst zu Hause zu lassen oder zu begleiten.

Um ggf. eine Infektionskette nachverfolgen zu können, sind wir    verpflichtet,  ihren Besuch mit Namen und Uhrzeit schriftlich   festzuhalten.  
Die Daten werden nach 14 Tagen vernichtet.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 Das Büchereiteam


Von harald.schiesser am 12.05.2020 um 13:25 Uhr • kommentieren » • gelesen 219 mal